Über uns:

Die Ausstellung und das Begleitprogramm sind eine Initiative des Kirchlichen Arbeitskreises Straffälligenhilfe Kassel. Dazu gehören Menschen, die ehrenamtlich Inhaftierte in der Justizvollzugsanstalt Kassel 1 (Wehlheiden) besuchen und dort Gesprächs- sowie Freizeitgruppen betreuen. Dabei werden sie von der evangelischen wie der katholischen Gefängnisseelsorge unterstützt.


Die Vorbereitungsgruppe:

  • Diakon Dietrich Fröba (57), katholischer Gefängnisseelsorger und zugleich Mitarbeiter in der Kirchengemeinde Sankt Elisabeth, Kassel
  • Prädikantin Hanna Hirschberger (61), ehrenamtliche evangelische Gefängnisseelsorgerin
  • Susanne Hold (56), Berufsschullehrerin, ehrenamtliche Mitarbeiterin in der JVA Kassel I
  • Miriam Schoenewolf (40), Berufsschullehrerin, ehrenamtliche Mitarbeiterin in der JVA Kassel I
  • Neville Williamson (71) arbeitet ebenfalls ehrenamtlich in der evangelischen Gefängnisseelsorge JVA Kassel I.


Wir danken für die uns gewährte Unterstützung zur Realisierung dieser Ausstellung durch:

  • Bistum Fulda
  • Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck
  • Katholischer Kirchengemeindeverband Kassel


Die Schirmherrschaft für unsere Ausstellung hat dankenswerterweise übernommen:


  • Herr Staatssekretär Dr. Rudolf Kriszeleit, Hessisches Ministerium der Justiz, für Integration und Europa
 

Ausstellung 2018 "Macht die Tür auf" - Faltblatt zum Herunterladen

 

Ausstellung 2010 "In gesiebter Luft" ausleihen...

 

Postkarte